CHRISTIAN OBERMAIER

Der Musiker

In meinem ersten Beruf darf ich auf eine erfolgreiche Karriere als Musiker zurückblicken. Seit fast 30 Jahren bin ich Solopauker im Münchner Rundfunkorchester und stehe zusammen mit weltbekannten Künstlern auf den Bühnen dieser Welt. Ich wirkte bei hunderten von CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit und war viele Jahre an verschiedenen Musikschulen und Hochschulen als Lehrer und Dozent tätig.

Ich empfinde eine große Dankbarkeit, mein Talent über so lange Zeit auf diesem hochprofessionellen Niveau zum Ausdruck bringen zu dürfen. Doch auch die Schattenseiten der glitzernden Künstlerwelt, wie z.B. der extrem hohe Stresspegel bei Auftritten, die Nervosität vor schwierigen Passagen, der überhöhte Perfektionsanspruch und auch das Horrorszenario „Blackout“ sind mir nicht unbekannt.

Ich habe hautnah miterlebt, welche gravierenden Auswirkungen anhaltender Stress, permanente Überbelastung sowie ein aus der Balance geratenes Leben auf die Lebensfreude und die Gesundheit des Menschen haben. Auch bei mir selbst stellten sich über die Jahre Anzeichen eines drohenden Burnouts und gesundheitliche Defizite ein. Ich war zunehmend frustriert und deprimiert, nutzte dieses Empfinden jedoch als Aufruf, um mir Hilfe zu suchen.

Der Mentaltrainer

Diese Hilfe fand ich in Seminaren und Ausbildungen, in denen ich mich mit der Funktionsweise des Geistes vertraut machte und viel über die Macht der inneren Bilder und die Kraft unserer Emotionen erfuhr. Ich erlernte Wege, meine Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu verändern, meine starren Glaubenssätze zu lockern, mehr Empathie und Mitgefühl in mir zu entwickeln, den schnellen Geist zu beruhigen und mehr bei mir zu sein.

Durch meine Begegnung mit Yoga und den indischen Lehren erfuhr ich so viel Großartiges über die wahre Natur des Menschen, über die Interaktion von Körper und Geist, über die Kraft von Meditation und Visualisierung, über Achtsamkeit und inneren Frieden. All das veränderte mich sehr. Ich fand den Weg zurück in ein glückliches und gesundes Leben.

Veränderung ist möglich! Und alle notwendigen Ressourcen dafür haben wir bereits in uns.

Daraus entwickelte sich mein Herzensprojekt, meiner Berufung als Mentaltrainer zu folgen. Seit mehr als 10 Jahren unterstütze ich Menschen dabei, ihr wahres Potential zu entfalten und ihren individuellen Weg zu einem bewussten, gesunden und glücklichen Leben zu beschreiten. Mit großer Dankbarkeit gebe ich heute das umfangreiche Wissen und die wertvollen praktischen Techniken weiter, die ich bei meinen zahlreichen Lehrern lernen durfte.

Mehr über mein Wirken als Mentaltrainer und mein BEWUSST LEBEN Konzept erfahren Sie hier auf dieser Website. Viel Spaß beim Erkunden!

Mehr über meine musikalischen Aktivitäten erfahren Sie auf den Seiten des Münchner Rundfunkorchesters / Solopauker Christian Obermaier oder meiner privaten Facebookseite.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Christian Obermaier

Ausbildungen und Qualifikationen

Mentaltraining | Yoga | Meditation | Kinesiologie

Ausbildung zum Heilpraktiker am Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz in München

Langjährige Ausbildungen in Kinesiologie: Three in one Concepts / Brain Gym® /  Autonome-Regulations-Testung (ART) nach Dr. Klinghardt / Psychokinesiologie (PK) nach Dr. Klinghardt / Mentalfeldtechnik (MFT) nach Dr. Klinghardt / EFT® nach Gery Craig

Autogenes Training / Progressive Muskelentspannung

Ausbildung zum ClarityTeacher® Original Clarity Process® nach Jeru Kabbal

Langjährige Meditationspraxis in verschiedenen Traditionen und Studium der vedischen Schriften

Advaita Vedanta Retreats in Tiruvannamalai/Indien und Yoga & Vedanta Seminare bei Eberhard Bärr, Sukumar Shetty, Sridhar Deshmukh sowie bei anderen indischen Lehrern

Ausbildung zum Sivananda Yogalehrer in Rudraprayag/Himalaya/Indien

Regelmäßiger Besuch von Meditations- und Yogaretreats in Europa und Indien

Musik

1984-1988 Studium am Richard-Strauss-Konservatorium in München

1986-1988 Mitglied im Jugendorchester der Europäischen Gemeinschaft EUYO

1988-1991 Solo-Pauker im Sinfonieorchester Münster

1991-1992 Schlagzeuger im Münchner Rundfunkorchester

seit 1992 Solo-Pauker im Münchner Rundfunkorchester

Lehrauftrag am Richard-Strauss-Konservatorium München

Gastverpflichtungen bei den großen Symphonie- und Opernorchestern in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Komponist und Arrangeur im eigenen Tonstudio

Langjährige Tätigkeit als Studiomusiker

2014-2016 Lehrauftrag für Mentaltraining und Schlagwerk/Pauke am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg

Produzent von Geführten Meditationen, Visualisierungen, Entspannungsmusik